Mo-Tech für nachhaltige Mobilität.

 

Leidenschaft für den Radsport

Erfahrung seit 25 Jahren

Mo-Tech entwickelte sich 2007 aus einer Leidenschaft für den Radsport und spezialisierte sich auf die Herstellung von Fahrrädern für professionelle Anwender. Die Niederländische Polizei, das Verteidigungsministerium und verschiedene Gemeinden wurden zu wichtigen Kunden. Nachdem die Nachfrage nach hochwertiger (Fahrrad-) Kleidung und Zubehör wuchs, konzentrierte sich Mo-Tech auf die Herstellung solcher Spezialanfertigungen.

Den Wünschen des Anwenders folgend hat sich Mo-Tech zu einem innovativen Unternehmen entwickelt, das Fahrräder, Bekleidung und Accessoires in großen Stückzahlen im In- und Ausland herstellt. Das Management von Mo-Tech liegt in den Händen von Marc Ovezall. Zusammen mit einem engagierten Team von Mitarbeitern hat sich Mo-Tech zu einem Unternehmen mit hoher Qualität und modernem wie flexiblen Service entwickelt.

Im Jahr 2016 wurde Mo-Tech um die Marke FXX Cycles erweitert. Ein ursprünglich deutsches Unternehmen mit Fokus auf die maßgefertigte Produktion von hochwertigen, handgefertigten Fahrrädern für den privaten Markt. Florian Dobner ist Ihr Ansprechpartner für Mo-Tech (E-)Mobility-Lösungen für den deutschen Markt und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Produktmanagement. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung und Realisierung von nachhaltigen Mobilitätslösungen für professionelle Nutzer bzw. den Business-to-Business Markt.
 

Die Innovation im Transportsektor entwickelt sich sehr schnell.

Marc Ovezall
Geschäftsführer